Stor-Svuku – eine der runden Erhebungen des Gränslandet. Foto: Naturcentrum AB.Stor-Svuku – eine der runden Erhebungen des Gränslandet. Foto: Naturcentrum AB.

Warum sind die Berge rund?

Die meisten Berggipfel im Gränslandet sind ziemlich rund und sanft. Das hängt damit zusammen, dass sie vom Inlandeis abgeschliffen und abgescheuert wurden. Auf dieselbe Weise formte das Eis auch die glatten Berghänge und u-förmigen Täler, wie sie für die skandinavische Gebirgskette typisch sind.

 
Gränslandet » Spuren der Eiszeit » Warum sind die Berge rund?